Logo SV-Pfaffenhofen

Herren: erfolgreiches Winter-Trainingslager

Wir sind gesund aus Italien zurück, haben uns wieder aufgewärmt und interessante Tage liegen hinter uns.

Dieses Jahr reisten wir erstmals mit dem Flugzeug in unser Trainingslager. Angekommen in Mailand-Bergamo fuhren wir dann noch ein Stück mit unseren Mietfahrzeugen Richtung Hotel. Auf den Weg dorthin waren wir uns nicht mehr sicher, ob wir wirklich in Italien oder Sibirien waren. Vollgeschneite Landschaften und überglückliche Italiener, die endlich mal wieder Schnee sehen durften…😉

Auch unser Transporter, besetzt mit Sven und Thomas, erreichte das Hotel sicher. Hier gilt unser Dank unserem Sponsor #HWP Substanzbau GmbH. Für die Reise nach Italien stellte dieser einen Sprinter zu Verfügung.

Aufgrund starken Schneefalls herrschte Chaos im Hotel. Zwei Kunstrasenplätze für etwa 8 Mannschaften, es forderte viel Improvisation, aber am Ende gelangen uns insgesamt zwei Läufe vor dem Frühstück und sechs Trainingseinheiten. Zwei davon wurden zusätzlich außerhalb abgehalten, ebenfalls auf einem Kunstrasenplatz. Bei schlechtem Wetter zogen die Jungs sehr gut mit und bissen bis zum Schluss durch, was aufgrund der Nässe und Kälte nicht immer einfach war.

Aufwärmen konnte man sich im Spa-Bereich oder einfach im Zimmer.

Trotz der schwierigen Bedienungen war es wieder ein gelungenes Trainingslager. Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Rückrundenstart, bis dahin müssen wir noch hart arbeiten.

Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche und jetzt gibt es noch ein paar Impressionen aus Italien.